Brake Service

Warum Sie sich für die Wartung und Reparatur Ihrer Bremse bei Bosch Car Service entscheiden sollten?

Die einwandfreie Funktion der Bremsanlage Ihres Fahrzeugs ist überlebenswichtig für Sie und andere Verkehrsteilnehmer. Gehen Sie daher auf Nummer sicher und lassen Sie den Zustand aller Systemkomponenten regelmäßig bei Bosch Car Service überprüfen.

  • Attraktive Paketpreise für den Tausch sowie Ein- und Ausbau von Bosch Bremsteilen
  • Komplettes Programm in Erstausrüsterqualität
  • Modernste Prüftechnik zur einwandfreien Diagnose und Reparatur

Das Bremssystem ist eines der sicherheitskritischsten Merkmale Ihres Fahrzeugs - nicht etwas, das Sie jedem Dienstleister anvertrauen sollten.

Wieso und wie oft ist die Wartung meiner Bremse notwendig?

Aufgrund der Funktionsweise eines Bremssystems gibt es eine Reihe von Komponenten, die sich mit der Zeit abnutzen können. Infolgedessen ist von Zeit zu Zeit die Reparatur und der Austausch von Teilen wie Bremsbelägen, Bremsscheiben und Bremsflüssigkeit erforderlich.

Schon bevor es Anzeichen einer Verschlechterung der Bremsleistung gibt, können erhebliche Mängel bestehen – warten Sie daher nicht. Wir empfehlen, Ihr Fahrzeug regelmäßig warten zu lassen und regelmäßige Bremstests durchführen zu lassen, um Fehler feststellen zu können, bevor Probleme auftreten.

Aufgrund der vielseitigen Nutzung und des persönlichen Fahrstils ist es nicht möglich eine exakte Angabe zu machen, wann Sie eine Werkstatt aufsuchen sollten. Zum Beispiel ist Stop & Go-Fahren in der Stadt in der Regel anspruchsvoller für Ihre Bremsen als gleichmäßiges Fahren. Als allgemeine Richtlinie muss die Bremsflüssigkeit mindestens alle 2 Jahre ausgetauscht werden.

Was wird bei einem Bremsen Check gemacht?

Bei einem Bremsen Check prüfen unsere Mechaniker sorgfältig die Bremsbeläge, Bremsscheiben und Bremsflüssigkeit. Zur Überprüfung der Bremsbeläge und -scheiben werden spezielle Geräte verwendet, um diese genau zu vermessen. Wenn die Maße nicht den Herstellervorgaben entsprechen, müssen die Teile ausgetauscht werden. Die Bremsflüssigkeit wird überprüft, um festzustellen, ob sie aufgrund von Alterung oder Verunreinigung ausgetauscht werden muss.

Nach der Bremsprüfung erhalten Sie einen detaillierten Bericht über den Zustand Ihrer Bremsen sowie ein Angebot für eventuell erforderliche Arbeiten.

Anzeichen dafür, dass ein Problem bei Ihren Bremsen vorliegen könnte

Es kann schwierig sein zu erkennen, ob Ihre Bremsen einen Defekt haben. Es gibt jedoch einige Anzeichen, auf die Sie achten können:

  • Die Bremswarnleuchte an Ihrem Armaturenbrett
  • Ein Gefühl der Weichheit unter Ihrem Fuß beim Betätigen der Bremse. Dies kann ein Zeichen dafür sein, dass der Zustand und die Wirksamkeit Ihrer Bremsflüssigkeit überprüft werden sollten.
  • Ein Schleifen könnte ein Zeichen dafür sein, dass Ihre Bremsbeläge stark abgenutzt sind und ersetzt werden müssen.
  • Ein quietschendes Geräusch Ihrer Bremsen weist häufig darauf hin, dass sich die Bremse nicht löst und Ihr Bremssattel untersucht werden muss.
  • Ein ruckelndes Gefühl beim Betätigen der Bremse oder die Tendenz des Fahrzeugs, sich beim Bremsen zur Seite zu drehen.
  • Eine hohe Handbremse oder zu viel Bewegung in Ihrem Handbremshebel (Feststellbremse).

Wenn eines dieser Probleme auftritt oder Sie sich über den Zustand Ihrer Bremsen nicht sicher sind wenden Sie sich an Ihren Bosch Car Service.

Unser Experten-Tipp

Unser Experten-Tipp

„Kommt Ihnen der Bremsweg Ihres Fahrzeugs zu lang vor? Dann ist vielleicht die vorhandene Bremsflüssigkeit überaltert und sollte dringend gewechselt werden. Die Kontrolle sowie der Austausch der Bremsflüssigkeit zählen zu den wichtigsten Wartungsarbeiten am Fahrzeug überhaupt! Da sie ständig Wasser aufnimmt, können bei einem Anteil von über 3% und bei starker Erhitzung eventuell Dampfblasen entstehen. Diese werden beim Bremsen komprimiert, wodurch kein ausreichender Bremsdruck mehr aufgebaut werden kann. Im schlimmsten Fall kommt es zu einem Totalausfall der gesamten Bremsanlage. Unsere Empfehlung: Lassen Sie die Bremsflüssigkeit zu Ihrer eigenen Sicherheit alle 2 Jahre auswechseln.“