Auto im Schnee auf Straße mit warnendem Straßenschild

Winter-Check Auto: Was wird gemacht?

Winterreifen drauf, Frostschutzmitteln nachfüllen & fertig? So schnell ist Ihr Auto leider nicht fit für den Winter. Unser Wintercheck sorgt dafür, dass Sie mit Ihrem Auto bei Schnee und Eis jederzeit sicher im Straßenverkehr unterwegs sind. Unsere Experten prüfen die wichtigsten Bauteile auf Funktionalität und machen Ihr Auto rundum fit für den Winter.

  • Für alle Marken, Modelle und Baujahre
  • Ganzheitliche Funktionsprüfung aller wichtigen Bauteile
  • Unter anderem: Beleuchtung, Batterie, Motor & Öl, Unterboden, Räder, Bremsen…

FAQs

Sorgen Sie für mehr Verkehrssicherheit im Winter! Buchen Sie rechtzeitig einen professionellen Bosch-Wintercheck in einer Werkstatt in Ihrer Nähe, damit Sie auf alles vorbereitet sind.

Warum sollten Sie Ihr Auto winterfest machen?

Sicherheit geht vor! Sobald es auf den Winter zugeht, sollten Sie Ihr Fahrzeug prüfen lassen, da die winterliche Wetterlage, Kälte, Nässe und Streusalz die Bauteile Ihres Autos sehr belasten können.

Was sind wichtige Punkte?

Vor allem eine Sichtprüfung der Beleuchtungsanlagen, sowie die Scheinwerfereinstellung gehören zu den wichtigsten Prüfpunkte auf der Checkliste von Bosch Car Service. In der dunkleren Jahreszeit müssen Sie gut sehen können und von anderen Autofahrern gesehen werden

Die Batterie ist zudem ein wichtiger Punkt, da die Kälte sich sehr darauf auswirken kann und eine leere Batterie laut ADAC eine der häufigsten Ursachen für Pannen im Winter ist.

Sie sollten Ihr Fahrzeug vor allem für Ihre Verkehrssicherheit zum Wintercheck bringen und um unnötige Pannen zu vermeiden.

Was kann ohne Winter-Check mit passieren?

Neben einer der Batterie, sind laut Pannenstatistiken der Automobilclubs in Europa Probleme mit dem Kühlsystem direkt oder indirekt die Ursache für Pannen. Denn ähnlich wie der Ölwechsel ist auch die regelmäßige Kontrolle des Kühlerschutzmittels enorm wichtig, damit Sie mit Ihrem Fahrzeug unterwegs nicht liegen bleiben.

Die im Kühlmittel enthaltenen und letztendlich für den Schutz des Kühlsystems verantwortlichen Additive verlieren mit der Zeit ihre Wirkung. Und im Winter droht sogar ein Einfrieren. Daher sollte Sie nicht nur an Frostschutzmittel denken, sondern das Kühlmittel regelmäßig gewechselt werden, um Schäden wie z.B. defekte Wasserpumpen, korrodierte Kühler, verstopfte Leitungen oder Probleme mit der Motorelektronik zu vermeiden. Wir empfehlen Ihnen daher einen regelmäßigen Routine-Check des Kühlsystems in einer der Werkstätten von Bosch Car Service.

Was kostet ein Winter-Check für Ihr Auto?

In der Regel kostet ein Wintercheck zwischen 30 Euro und 50 Euro, je nach Bosch Car Service Werkstatt. Der Check umfasst nur die Prüfung der entsprechenden Bauteile. Sollten Mängel auftreten, werden Sie von der Werkstatt informiert und alle weiteren Schritte, inklusive weitere Kosten für Reparaturen und Teile mit Ihnen abgesprochen.

Wie lange dauert ein Winter-Check?

Ein Winter-Check dauert in der Regel zwischen 30 Minuten und 60 Minuten. Nur falls Mängel festgestellt werden und weitere Reparaturen nötig sind, damit Ihr Fahrzeug wintertauglich ist, wird die Werkstatt Sie informieren und alle weiteren Schritte absprechen.

Was wird beim Winter-Check am Auto geprüft?

Bei unserem Bosch Car Service Winter-Check stehen alle wichtigen Bauteile, Fahrzeugkomponenten, sowie Flüssigkeiten auf unserer Liste. Diese Prüfpunkte sind genau enthalten:

• Beleuchtungsanlage

• Windschutzscheibe & Scheibenwaschanlage

• Autobatterie

• Kühlsystem

• Klima & Heizung

• Motor & Motorölstand

• Unterboden

• Keil(rippen)riemen

• Winterräder & Bremsanlage

Durch diesen Winter-Check, den Austausch defekter Fahrzeugkomponenten und den daraus resultierenden Reparaturen machen wir Ihr Auto winterfest und stellen sicher, dass Sie keine unschönen Vorfälle während der Winterzeit haben, die am Ende noch zu einer unnötigen Panne führen könnten.

ERROR: No link has been specified!

Wird mein Auto bei Mängeln direkt repariert?

Wenn ein Punkt auf der Winter-Checkliste nicht den Anforderungen entspricht und Ihr Auto so nicht am winterlichen Straßenverkehr teilnehmen sollte, bittet Bosch Car Service um Ihre Erlaubnis, geeignete Ersatzteile einzubauen oder Reparaturen vorzunehmen. Wie alle von Bosch Car Service verwendeten Materialien weisen diese neuen Teile einen hohen Standard auf, die den Spezifikationen des Automobilherstellers entsprechen.

Mechanic Thumbs up

Unser Experten-Tipp

„Kraftsport im Winter? Wenn Sie die Gummidichtungen an den Türen und der Heckklappe Ihres Autos mit einem speziellen Pflegestift zu behandeln, können Sie verhindern, dass sie unter Gefrierbedingungen kleben und beschädigt werden. Ideale Produkte sind Hirschtalg, Talkumpuder, Glycerin, Vaseline und Silikon. Sollte eine der Fahrzeugtüren dann doch einmal festfrieren, darf sie nie mit Gewalt geöffnet werden, sonst zerreißt schlimmstenfalls die Gummidichtung und muss ersetzt werden.“